Navigation
:::::
Musik, Videos & Fernsehen
 

- Start der Reise durchs Netz -
- Blogs & Podcasts -
- Breitband, DSL & WLAN -
- Datenschutz -
- Domains -
- Handys & Mobile Dienste -
- Journalismus: Old vs. New -
- Medienpolitik & Medienrecht -
- Musik, Videos & Fernsehen -
- Onlinebanking -
- Onlinemarketing & Suchmaschinen -
- Onlineshopping & Payment -
- Online- & Techniksoziologie -
- Vernetzung: Bücher & Verweise -
- Webdesign & Webtechnik -
- Zentrallager -


Suchen

Kult-Klassiker trifft Trend-Objekt

Irgendwann musste es sogar den Kult-Klassiker des letzten Jahrhunderts erwischen. Zuerst wurden Schellackplatten, danach LPs und zuletzt CDs in seinem voluminösen Bauch verstaut: in der Wurlitzer-Box.

Auch dieser Klassiker geht mit der Zeit und hat nicht nur einen Wechsler für 100 CDs in seinem Bauch, sondern verfügt nun ebenso über eine Docking-Station für den Klassiker des nächsten Jahrhunderts: Den iPod.

Grundsätzlich sorgen ein professioneller Philips-CD-Spieler und -Stereoverstärker mit Pegelausgleich und elektronischer Überlastsicherung für den rechten Ton, der durch ein Bose-Soundsystem besonders raumfüllend wirken soll. Über 2.000 Titel können angewählt werden.
Ergänzt werden kann die Wurlitzer-Box optional durch einen Apple iPod, der das Musikrepertoire nochmals erheblich erweitert. Auf das Gewicht von 157 kg hat das kleine Trend-Objekt keinen nennenswerten Einfluss mehr.

Autor: Niels Gründel - 07.06.2006





Datenweitergabe an USA?

ADAC als Datenschützer

Ajax in action

 
 

 
 
  2010 © Copyright Netzkritik